This page in english
Sie sind hier:

Forschung

Als Forschungsinstitut mit dem Schwerpunkt kognitive Ergonomie im Verkehr führen wir anwendungsorientierte Forschung in den Bereichen Verkehr, Fahrer und Fahrzeug durch. Aufgrund des komplexen Themenfeldes sehen wir uns zu interdisziplinärer Forschung verpflichtet. Diese Interdisziplinarität erlaubt uns eine umfassende und angemessene Betrachtung der komplexen Problematiken im Bereich des Verkehrs, in denen neben psychologischen und ergonomischen auch eine Vielzahl weiterer Perspektiven von Bedeutung sind. Beispielhaft sind technische, physiologische oder auch neurologische Aspekte zu nennen. Neben diesem Versuch, Probleme in ihrer Breite und Komplexität zu erfassen, lässt sich unsere Forschungstätigkeit durch eine extensive Zentrierung auf experimentelle Methodik und den Einsatz aufwändiger Mess- und auch Simulationstechniken identifizieren.

Weitere Informationen über unsere Forschungstätigkeiten sind im Bereich Projekte einzusehen.