piwik-script

Intern
    Professur für Arbeits- und Organisationspsychologie

    FAQs Bachelor


    Lehrangebot, Seminarplatzvergabe und Prüfungsanmeldung

    Im Bachelor ist der Besuch der zweisemestrigen A&O-Vorlesung sowie der Besuch von zwei Seminaren vorgesehen. Idealerweise besuchen Sie im dritten Semester ein Bonusseminar und im vierten Semester ein Notenseminar. Das jeweilige Seminarangebot finden Sie auf WueStudy.

    Bonusseminare:

    Dies sind Seminare, in denen Sie teilnehmen und sich aktiv ins Seminargeschehen einbringen. Wenn Sie darüber hinaus eine weitere Leistung erbringen (z.B. ein Referat oder eine Ausarbeitung), können Sie hierfür einen Bonus erwerben. Die Note des Notenseminars verbessert sich bei Gutschrift des Bonusses um einen 0.3 Notenschritt. Eine Prüfungsanmeldung ist für Bonusseminare nicht notwendig. Wenn Sie das Bonusseminar erfolgreich abgeschlossen haben, speichern wir Ihren Bonus automatisch ab und schreiben Ihnen den Bonus für das Notenseminar gut.

    Bitte beachten Sie: Der Bonus ist nur gültig in dem Semester, in dem das Bonusseminar besucht wurde und im darauffolgenden Semester. Dannach verliert der Bonus seine Gültigkeit. Deswegen muss das Bonusseminar ein Semester vor oder spätestens zeitgleich mit dem Besuch des Notenseminars besucht werden.
    Außnahme: Bonusscheine aus dem Wintersemester 2019 können noch im Wintersemester 2020 angerechnet werden.

    Notenseminare:

    In den Notenseminaren erhalten Sie eine Note, z.B. durch eine Klausur, ein benotetes Referat oder eine Hausarbeit. Sofern Sie einen Bonus erworben haben und der Dozentin / dem Dozenten den Bonusschein vorgelegt haben, verbessert siche diese Note entsprechend. Für die Verbuchung des Notenseminars ist eine Prüfungsanmeldung auf WueStudy notwendig.

    Die Seminarplatzvergabe erfolgt über WueStudy und funktioniert wie folgt:

    1. Sie melden sich innerhalb der Anmeldefrist für ein Bonusseminar bzw. ein Notenseminar der AO an. Hierbei können Sie Prioritäten bzgl. Ihres Wunschseminares angeben, die soweit möglich berücksichtigt werden.
    2. Nach der Frist werden die Plätze vergeben und Sie können in WueStudy einsehen, ob bzw. für welches Seminar Sie zugelassen worden sind (sog. Holschuld).
    3. Wenn Sie ein Seminar, wofür Sie zugelassen worden sind, doch nicht besuchen können oder wollen, informieren Sie bitte umgehend die jeweilige Dozentin / den jeweiligen Dozenten, damit Ihr Seminarplatz neu vergeben werden kann. Es ist für Ihre Kommiliton*innen, die noch auf einen Seminarplatz warten, sehr ärgerlich, wenn Seminarplätze frei bleiben, weil Sie uns nicht rechtzeitig informiert haben.
    4. Wenn Sie in keinen Seminarplatz bekommen haben oder ein zweites Seminar belegen möchten, können Sie sich nach Ablauf der Anmeldefrist um Restplätze bewerben. In welchen Seminaren eine Nachbelegung möglich ist und wie die Plätze vergeben werden, erfahren Sie auf dieser Homepage unter "Aktuelles". Die Information wird meist ein bis zwei Tage nach Ablauf der Anmeldefrist veröffentlicht. Bitte informieren Sie sich hier, statt den Dozentinnen individuelle Anfragen zu schicken. Sollten Sie auf Ihre Email keine Antwort erhalten, haben Sie vermutlich eine Frage gestellt, deren Antwort Sie auf unserer Homepage finden können.