piwik-script

Intern
    Lehrstuhl für Psychologie II - Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie

    FAQs Master

    FAQs für Masterstudierende


    Lehrangebot, Seminarplatzvergabe und Prüfungsanmeldung

    Im Master ist für Studierende, die AKS als Minor belegt haben der Besuch von 3 Seminaren in diesem Schwerpunkt vorgesehen. Majorstudierende besuchen 4 Seminare. Bitte beachten Sie: Es handelt sich beim Schwerpunkt AKS um eine Vertiefung in Arbeits-, Kognitions- und Sozialpsychologie. Wir können deshalb nicht gewährleisten, dass Sie vorwiegend oder ausschließlich Seminare der Arbeitspsychologie besuchen können, selbst wenn dies Ihrem Interessenschwerpunkt entsprechen sollte. 

    Die Seminarplatzvergabe erfolgt über WueStudy.

    Die Anmeldung für Seminare der Wirtschaftspsychologie erfolgt so:

    1. Sie melden sich innerhalb der ersten Anmeldefrist für ein Seminar der ABO an.
    2. Nach der Frist werden die Plätze verlost und Sie können in WueStudy einsehen, ob bzw. für welche Seminare Sie zugelassen worden sind (sog. Holschuld).
    3. Wenn Sie einen Seminarplatz erhalten haben, ihn aber nicht antreten können oder wollen, informieren Sie bitte umgehend die jeweilige Dozentin, damit Ihr Platz an Studierende auf der Warteliste vergeben werden kann. Es ist für Ihre Kommiliton*innen sehr ärgerlich, wenn Seminarplätze unbesetzt bleiben müssen, weil Sie uns nicht rechtzeitig informiert haben.
    4. Wenn Sie in kein Seminar bzw. nicht in Ihr Wunschseminar gekommen sind bzw. gern ein weiteres ABO-Seminar belegen würden, informieren Sie sich bitte auf dieser Homepage unter "Aktuelles" über das Vergabeverfahren für Restplätze. Diese Informationen werden meist ein bis zwei Tage nach Ablauf der ersten Anmeldefrist veröffentlicht.

    Sie müssen sich für jedes der von Ihnen besuchten Seminare bei WueStudy zur Prüfung anmelden.

    Was ist das Kolloquium und wer kann dieses besuchen?

    Das Kolloquium dient der Vorstellung von Forschungsarbeiten, die an der Professur durchgeführt werden bzw. auch eingeladene Vorträge und der Diskussion der Inhalte. Es findet bei Bedarf dienstags von 10 – 12 Uhr im Seminarraum 213 statt.