piwik-script

English Intern
    Lehrstuhl für Psychologie I - Biologische Psychologie, Klinische Psychologie und Psychotherapie

    Visuokortikale Korrelate der sensorischen Verarbeitung bei konditionierter Furcht und Angst


    Ansprechpartner:


    Beschreibung:

    Furcht und Angst resultieren in einer erhöhten Aufmerksamkeit für akute und potenzielle Bedrohung. In diesem Projekt untersuchen wir neuronale Korrelate von frühen Aufmerksamkeitsprozessen bei konditionierter Furcht und Angst. Zur Quantifizierung der Aufmerksamkeit auf neuronaler Ebene nutzen wir steady-state visual evoked potentials (ssVEPs), welche sich mittels Elektroenzephalografie (EEG) messen lassen.