piwik-script

English Intern
    Lehrstuhl für Psychologie I - Biologische Psychologie, Klinische Psychologie und Psychotherapie

    Haspert Valentina, Dipl.-Psych.

    Dipl.-Psych. Valentina Haspert

    Telefon +49 931 31-85496
    Fax +49 931 31-85496-0
    E-Mail valentina.haspert@uni-wuerzburg.de
    Raum 111
    Sprechstunde nach Vereinbarung
    Projekt Regulation der Schmerzwahrnehmung mithilfe von kognitiven Strategien

    Publikationen

    neuere Arbeiten

    Lebenslauf

    2006 Abitur am St.-Ursula-Gymnasium Düsseldorf
    2007 - 2014 Studium der Psychologie an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg
    2010 Praktikum im LVR-Klinikum Düsseldorf, Abteilung für Abhängigkeitserkrankung
    2011 Praktikum im Otto-Wagner-Spital Wien, Forensische Akutpsychiatrie
    2011 - 2012 Auslandsstudienjahr an der Universidad Autónoma de Madrid, Spanien
    2013 - 2014 Studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Instruktionspsychologie und Neue Medien, Universität Würzburg
    2014 Abschluss des Diplomstudiengangs Psychologie mit der Diplomarbeit zum Thema "Regulation der Schmerzwahrnehmung durch kognitive Strategien: Reappraisal vs. Suppression"
    2015 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Psychologie I, Universität Würzburg
    seit 2016 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Psychologie I und Promotionsstudentin im Promotionsschwerpunkt "Resilienzfaktoren der Schmerzwahrnehmung" des Ev. Studienwerks Villigst

    Nach oben

    Forschungsinteressen

    • Emotionen und Emotionsregulation
    • Schmerz und Schmerzregulation
    • Antizipatorische Angst und Furcht

    Nach oben

    Talks

    Haspert, V., Reicherts, P., Pauli, P., & Wieser, M. J. (2017, May). Akzeptanzbasierte Strategien reduzieren die Wahrnehmung von Hitzeschmerz. Talk at the 19th annual conference "DGPSF 2017" in Hannover.

    Nach oben

    Poster-Präsentationen

    Haspert, V., Reicherts, P., Pauli, P., & Wieser, M. J. (2019, June). How does the effectiveness of pain regulation strategies (acceptance, reappraisal and distraction) vary across pain stimulation of different duration? Poster presentation at the 45th conference "Psychologie und Gehirn" in Dresden.

    Haspert, V., Reicherts, P., Pauli, P., & Wieser, M. J. (2018, September). Regulating Pain with Acceptance‐based Strategies and Distraction. Poster presentation at the IASP World Congress on Pain 2018 in Boston, USA.

    Haspert, V., Reicherts, P., Pauli, P., & Wieser, M. J. (2018, June). Acceptance-based strategies and distraction decrease pain perception. Poster presentation at the 44th conference "Psychologie und Gehirn" in Gießen.

    Haspert, V., Reicherts, P., Pauli, P., & Wieser, M. J. (2017, October). Acceptance-based strategies reduce heat pain perception. Poster presentation at the "SPR" annual meeting in Vienna.

    Haspert, V., Reicherts, P., Pauli, P., & Wieser, M. J. (2017, May). Akzeptanzbasierte Strategien reduzieren die Wahrnehmung von Hitzeschmerz. Poster presentation at the 19th annual conference "DGPSF 2017" in Hannover.

    Haspert, V., Reicherts, P., Pauli, P., & Wieser, M. J. (2016, May). The regulation of heat pain using acceptance-based strategies. Poster presentation at the 42nd conference "Psychologie und Gehirn" in Berlin.

    Haspert, V., Reicherts, P., Pauli, P., & Wieser, M. J. (2015, October). Regulation of pain with cognitive strategies: Acceptance vs. Reappraisal vs. Suppression. Poster presentation at the Summer School "9 Years of Emotions - from the molecular basis to the emotional experience" in Marktbreit.

    Nach oben