piwik-script

English Intern
    Lehrstuhl für Psychologie I - Biologische Psychologie, Klinische Psychologie und Psychotherapie

    Neumann, Isabel, M.Sc.

    M.Sc. Isabel Neumann

    Telefon +49 931 31-89156
    Fax +49 931 31-82733
    E-Mail isabel.neumann@uni-wuerzburg.de
    Raum 111
    Sprechstunde nach Vereinbarung
    Projekt Einfluss wahrgenommener sozialer Unterstützung in virtueller Realität auf die Schmerzverarbeitung

    Lebenslauf

    seit 2020 Promotionsstudentin, Arbeitsgruppe Prof. Pauli, Lehrstuhl für Psychologie I, Julius-Maximilians-Universität Würzburg
    Promotionsschwerpunkt
    „DoloRes – Resilienzfaktoren in der Schmerzverarbeitung“, Ev. Studienwerk Villigst
    seit 2019 Tutorin für die Vorlesung Klinische Psychologie (Bachelor), Lehrstuhl für Psychologie I, Julius-Maximilians-Universität Würzburg
    2018 - 2019 studentische Hilfskraft im BMBF-Forschungsprojekt „PROTECT-AD“, Lehrstuhl für Psychologie I, Julius-Maximilians-Universität Würzburg
    2018 Forschungspraktikum, Institut für Luft- und Raumfahrtpsychologie, Deutsches Luft- und Raumfahrtzentrum Hamburg
    2016 - 2019 studentische Hilfskraft, Hochschulambulanz für Psychotherapie, Julius-Maximilians-Universität Würzburg
    2016 - 2019 Masterstudium Psychologie, Julius-Maximilians-Universität Würzburg
    Masterarbeit:
    „Context Conditioning in Anxiety Disorders: Impact on Self-Reported Arousal and Electrodermal Activity”
    2015 - 2016 Auslandsstudienjahr, Universidad de Salamanca, Spanien
    2014 - 2015 semesterbegleitendes Forschungspraktikum, Lehrstuhl für Psychologie I und Deutsches Zentrum für Herzinsuffizienz, Julius-Maximilians-Universität Würzburg und Universitätsklinikum Würzburg
    2014 Praktikum Klinik für Psychosomatische Medizin & Psychotherapie, Zfp-Klinikum Nordschwarzwald, Leonberg
    2013 - 2016 Bachelorstudium Psychologie, Julius-Maximilians-Universität Würzburg
    Bachelorarbeit: „Defizite im Angstlernprozess bei PTBS – Ein Review“
    2012 Abitur, Johannes-Kepler-Gymnasium, Weil der Stadt

    Forschungsinteressen

    • Schmerz und Schmerzmodulation
    • Psychosoziale Einflussfaktoren auf Schmerz
    • Virtuelle Realität
    • Psychophysiologie (EDA, EKG)