piwik-script

Deutsch Intern
    Department of Psychology IV

    Praktikum und studentische Mitarbeit in der Begabungspychologischen Beratungsstelle

    Weitere Informationen zum optionalen Praktikum und zur Mitarbeit für Studierende in der Begabungspsychologischen Beratungsstelle der Universität Würzburg.

    Im Rahmen des Praktikums sind möglich: Hospitation und Mitarbeit in den Arbeitsbereichen Begabtenberatung, Orientierungsberatung und Frühstudium, u.a. Durchführung von Intelligenzdiagnostik unter Supervision, Vorbereitung von Testberichten und Mitwirken an Beratungsgesprächen. Ganzjährig in Teilzeit (ca. 16-20 h pro Woche) möglich.

    Möglichkeit zur Mitarbeit für Studierende mit Bachelorabschluss: Eigenverantwortliche Übernahme von Beratungsfällen in den Bereichen Begabungsberatung oder Orientierungsberatung sowie Mitwirkung beim Auswahlverfahren für das Frühstudium. Neben einer gründlichen Einarbeitung (im Idealfall im Rahmen eines Praktikums) begleiten wir Ihre weitere Tätigkeit durch Teamsitzungen, Fallbesprechungen, Intervisionen und Fortbildungen.

    Anforderungsprofil für Praktikum und Studentische Mitarbeit in der Begabungspsychologischen Beratungsstelle:

    • Wahl des Masterschwerpunkts „Familienpsychologie und pädagogisch-psychologische Beratung“ (Vermittlung von theoretischen und praktischen Inhalten in den Bereichen Beratung und Hochbegabung im Rahmen von Lehrveranstaltungen als Grundlage für die eigene Tätigkeit in der Beratungsstelle)
    • Idealerweise absolvieren Sie Ihr Praktikum im letzten Bachelorsemester oder im ersten Mastersemester und haben Interesse an einer anschließenden Mitarbeit über mehrere Semester; für die Mitarbeit als studentische Hilfskraft benötigen Sie einen Bachelorabschluss Psychologie
    • Von Vorteil, aber nicht erforderlich, sind erste Erfahrungen im Bereich Testdiagnostik, Hochbegabung und/oder Beratung

    Für weitere Fragen steht Ihnen Dr. Nicole von der Linden (linden@psychologie.uni-wuerzburg.de) gerne zur Verfügung. Bei Interesse an einem Praktikum und/oder einer Mitarbeit als Studentische Hilfskraft in der Begabungspsychologischen Beratungsstelle bewerben Sie sich bitte mit einem Kurzlebenslauf und einer aktuellen Übersicht der Prüfungsleistungen per E-Mail.