piwik-script

Intern
    Fachstudienberatung Psychologie

    Bonusleistungen

    Aufbau und Inhalte des Bachelorstudiengangs

    Bonusleitungen sind für Sie nur relevant, wenn Sie im Wintersemester 2015/2016 oder später im 1. Fachsemester waren und deswegen für Sie die Fachspezifischen Bestimmungen in der Fassung vom 13.07.2015 gelten.

    Wenn Sie im Sommersemester 2015 oder früher im 1. Fachsemester waren und deswegen für Sie die Fachspezifischen Bestimmungen in der Fassung vom 12.07.2012 gelten, gibt es in Ihrem Studium keine Bonusleistungen. Das gleiche gilt, wenn Sie zwar wegen Urlaubsemestern erst im Wintersemester 2015/2016 oder später im 1. Fachsemester waren, sich aber bereits im Sommersemester 2015 oder früher in den Masterstudiengang immatrikuliert haben.

    In einigen Modulen können Bonusleistungen angeboten werden. Module mit möglichen Bonusleistungen finden Sie in den Fachspezifischen Bestimmungen in der Fassung vom 13.07.2015 mit dem Zusatz 1)Bonusfähig markiert. Mit einer Bonusleistung kann die Note der Modulprüfung verbessert werden.

    Für Bonusleistungen gilt:

    • Bonusleistungen können, müssen aber nicht in bonusfähigen Modulen angeboten werden. Ob im aktuellen Semester eine Bonusleistung erbracht werden kann legt die Modulverabtwortliche jeweils fest.
    • Bonusleistungen können nur vor der eigenentlichen Modulprüfung erbracht werden, niemals dannach.
    • Bonusleistungen gelten in dem Semester, in dem Sie erbracht wurden, und im Folgesemester. Urlaubsemester unterbrechen den Verfall der Bonusleistung.
    • Bonusleistungen sind entweder unbenotet und verbessern die Prüfungsnote um einen vorher festgelegten Notenanteil oder sie sind benotet und werden 1:3 mit der eigentlichen Note verrechnet. Die Modalitäten legt die Modulverantwortliche fest.
    • Für Bonusleistungen kann man sich nicht auf WueStudy anmelden und sie sind dort auch nicht sichtbar. Nur die engültige Modulnote (Prüfungsnote mit verrechneter Bonusleistung) wird in WueStudy verbucht.
    • Wie die Bonusleistung erbracht werden kann wird in den Veranstaltungen oder im Vorlesungsverzeichnis bekannt gegeben.