piwik-script

Intern
    Lehrstuhl für Psychologie IV - Pädagogische Psychologie

    Informationen Praktikum Begabungspychologische Beratungsstelle

    Weitere Informationen zum optionalen Praktikum in der Begabungspsychologischen Beratungsstelle der Universität Würzburg.

    Hierbei sind möglich: Hospitation und Mitarbeit in den Arbeitsbereichen Begabtenberatung, Orientierungsberatung und Frühstudium, u.a. Durchführung von Intelligenzdiagnostik unter Supervision und Mitwirken an Beratungsgesprächen.

    Im Anschluss besteht bei entsprechender Eignung die Möglichkeit der Freien Mitarbeit auf Honorarbasis (eigenverantwortliche Übernahme von Beratungsfälle nach Einarbeitung).

    Anforderungsprofil für Praktikum und Freie Mitarbeit in der Begabungspychologischen Beratungsstelle:

    • Wahl des Masterschwerpunkts „Familienpsychologie und pädagogisch-psychologische Beratung“
    • Idealerweise absolvieren Sie Ihr Praktikum im letzten Bachelorsemester oder im 1. Mastersemester und haben Interesse an einer anschließenden Freien Mitarbeit über mehrere Semester
    • Von Vorteil, aber nicht erforderlich, sind erste Erfahrungen im Bereich Testdiagnostik und eine bereits begonnene oder geplante Weiterbildung im Bereich Beratung (z.B. Systemische Beratung)

    Für weitere Fragen steht Ihnen Dr. Nicole von der Linden (linden@psychologie.uni-wuerzburg.de) gerne zur Verfügung. Bei Interesse an einem Praktikum und/oder einer Freien Mitarbeit in der Begabungspsychologischen Beratungsstelle bewerben Sie sich bitte mit einem Kurzlebenslauf und einer aktuellen Übersicht der Prüfungsleistungen per E-Mail.