piwik-script

English Intern
    Lehrstuhl für Psychologie I - Biologische Psychologie, Klinische Psychologie und Psychotherapie

    Andreatta Marta, Prof. Dr.

    Lehrstuhlvertretung

    Telefon +49 931 31-81933
    Fax +49 931 31-819330
    E-Mail marta.andreatta@uni-wuerzburg.de
    Raum 106
    Sprechstunde nach Vereinbarung

    Lebenslauf

    seit 2022 Vertretung des Lehrstuhls für Biologische Psychologie, Klinische Psychologie und Psychotherapie an der Julius-Maximilians Würzburg Universität
    seit 2019 Assistant Professor an der Erasmus Universität Rotterdam, Niederlande (https://www.eur.nl/en/people/marta-andreatta)
    2016 - 2020 Gruppenleiterin des SFB -B08
    2013 Forschungsaufenthalt im Labor für soziale und affektive Neurowissenschaften, Prof. Dr. M. Delgado, Rutgers Universität, Newark (NJ, USA)
    http://nwkpsych.rutgers.edu/neuroscience/
    2010 - 2014 Koordinatorin der Graduiertenkollegs (RTG 1253/1) Emotionen an derJulius-Maximilians University of Würzburg
    http://www.gk-emotions.uni-wuerzburg.de/home/
    2011 - 2019 Post-Doc am Lehrstuhl für Psychologie I, Universität Würzburg
    2010 Promotion zum Dr. phil. mit dem Thema: "Emotional reaction after event learning."
    http://opus.bibliothek.uni-wuerzburg.de/frontdoor.php?source_opus=5571
    2006 - 2010 Doktorandin am Lehrstuhl für Psychologie I, Universität Würzburg
    2005 - 2006 Praktikum am "Servizio per le Tossicodipendenze" (Klinik für Drogenabhängige), Italien
    2005 Forschungspraktikum am Lehrstuhl für Psychologie I der Universität Würzburg
    2003 - 2004 Abschluss des Diplomstudiengangs Psychologie mit der Diplomarbeit zum Thema "Cortical reorganisation of language in aphasic patients: a study with ERP"
    2002 - 2003 Erasmusprogramm bei Norges Teknisk-naturvitenskapelige Universitet (NTNU), Norwegen
    2002 Praktikum in der psychiatrischen Klinik "I Colli", Italien
    1998 - 2004 Studium der Psychologie an der Universität Padova, Italien
    1998 Abitur am Gymnasium F. Filzi, Italien

    Nach oben

    Forschungsinteressen

    • Verhaltensreaktionen auf emotionale Stimuli
    • Konditionierung
    • Psychophysiologie
    • Assoziative Lernen

    Nach oben

    Auszeichnungen und Stipendien

    2021 Betreuungspreis der DGPA e.V. und Fachgruppe Biologische Psychologie und Neuropsychologie der DGPs
    2017 Scientist Award der Fakultät für Humanwissenschaften der Universität Würzburg
    2014 Reisestipendium des Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) für die Jahrestagung der Cognitive Neuroscience Society (CNS) in Boston, USA
    2013 Reisestipendium des Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) für die Jahrestagung der Cognitive Neuroscience Society (CNS) in San Francisco, USA
    2012 Reisestipendium der Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) für die Jahrestagung der Cognitive Neuroscience Society (CNS) in San Francisco, USA
    2010

    Reisestipendium des Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) für die Jahrestagung der Society of Psychophysiology (SPR) in Portland, USA

    Nachwuchswissenschaftlerpreis der Research Training Group Emotions (RTG 1253/1)

    2009

    Posterpreis der Deutsche Gesellschaft fuer Psychologie (DGPs) auf der Fachtagung "Psychologie und Gehirn"

    Deutsch-Italienisches Hochschulzentrum, VIGONI Austauschstipendium mit der Universität Padova, Italien

    Nach oben

    Drittmittelprojekte

    • Sachbeihilfe der DFG im Rahmen des SFB / Transregio 58 "Furcht, Angst, Angsterkrankungen" Münster / Hamburg / Würzburg Teilprojekt B08: "The BDNF system as mediator for stress impaired fear acquisition, extinction and late fear "; Antragsteller: Lange und Andreatta (http://sfbtrr58.uni-muenster.de/)

    Nach oben