piwik-script

English Intern
Lehrstuhl für Psychologie II - Sozialpsychologie

Eleni Kremeti

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

B.A. M.Sc. Eleni Kremeti

Julius-Maximilians-Universität
Lehrstuhl für Psychologie II
Röntgenring 10
97070 Würzburg
Gebäude: Röntgenring 10
Raum: 206
Telefon: +49 931 31-85492

Seit Oktober 2019

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl 2 für Psychologie der JMU Würzburg

September 2019

Masterabschluss in Psychologie (M.Sc.) und Bachelorabschluss in den Politikwissenschaften (B.A.) an der Philipps-Universität Marburg

2017 - 2019

Studentische Hilfskraft in der AE Sozialpsychologie, AE Pädagogischen Psychologie und AE Entwicklungspsychologie

2016 – 2018

Forschungspraktika im Bereich der Pädagogischen Psychologie und der Sozialpsychologie

  • Politische Ideologien & soziale Ungleichheit
  • Politischer Aktivismus & sozialer Wandel
  • Privilegierung
  • Sozialer Status
  • Soziale Identität
  • Intergruppenbeziehungen

2021

Müller, C., Dubiel, D., Kremeti, E., Lieb, M., Streicher, E., Nour, S., Mickel, C., Karbach, J. (2021). Effects of a Single Physical or Mindfulness Intervention on Mood, Attention, and Executive Functions: Results from two Randomized Controlled Studies in University Classes. Mindfulness, 1-12.

2022                

Kremeti, E., Schilcher, H. (2022). Bringing social status into social impression formation – Stereotypes and emotional reactions are influenced by the way groups strive for status. Paper angenommen für die Jahrestagung der Gesellschaft für die Jahrestagung der Internationalen Gesellschaft für Politische Psychologie (ISPP), Athen, Griechenland

Kremeti, E. (2022). Developing a theory of privilege perception - The influence of expectancy violation and fairness judgments on perceptions of privilege. Poster angenommen für die Jahrestagung der Gesellschaft für die Jahrestagung der Internationalen Gesellschaft für Politische Psychologie (ISPP), Athen, Griechenland

Kremeti, E. (2022). Who is privileged anyway? - The influence of expectancy violation and fairness judgments on perceptions of privilege. Konferenzbeitrag angenommen für die Tagung experimentell arbeitender Psychologen (TeaP), Köln, Deutschland

Kremeti, E., Asbrock, F., & Deutsch, R. (2022). Preferring inequality and supporting social justice? - Investigating the relationship of different anti-egalitarian attitudes with moral signatures. Paper präsentiert auf dem 3. Treffen des Deutschen Netzwerks Politische Psychologie, Chemnitz, Deutschland                    

Kremeti, E., Asbrock, F., & Deutsch, R. (2022). The role of dominance-based and competence-based preferences toward group-based hierarchy in predicting hostile and benevolent prejudices and the support for equality-promoting policies. Poster präsentiert auf der Jahrestagung der Gesellschaft für Persönlichkeits- und Sozialpsychologie (SPSP), San Francisco, USA

“Die Macht der Straße - Was bei Demonstrationen geschieht“. Eingeladener Vortrag beim Evangelisches Bildungswerk Schweinfurt, 11.01.2022

2021

“The structure of individual attitudes toward group-based hierarchies. Distinguishing different preferences for group-based hierarchies, their psychological roots, and their influence on the maintenance and reduction of social inequality.” Universität Leipzig, 06.09.2021

Kremeti, E., Asbrock, F., & Deutsch, R. (2021). A preference for group-based inequality? Depends on what it is based on – Investigating the role of dominance-based and competence-based differences between social groups in the preference for group-based hierarchies. Peper präsentiert auf der Jahrestagung der Internationalen Gesellschaft für Politische Psychologie (ISPP), Montreal, Kanada

Kremeti, E., Asbrock, F., & Deutsch, R. (2021). A preference for group-based inequality? Depends on what it is based on – Development of the Preference for Hierarchy Scale to measure two distinct dimensions of the preference toward group-based hierarchies. Paper präsentiert auf dem 2. Treffen des Deutschen Netzwerks Politische Psychologie, Jena, Deutschland

2020

„What exactly is Social Dominance Orientation? - The Construct of SDO beyond our current understanding”. Technische-Universität Chemnitz, 29.04.2020

2016

Müller, C., Lieb, M., Dubiel, D., Schnell, M., Kremeti, E., Vrancic, M., Mickel, C. & Karbach, J. (2016). Akute Effekte einer Bewegungspause oder Achtsamkeitstrainings auf Befindlichkeit, Aufmerksamkeit und exekutive Funktionen. Konferenzbeitrag präsentiert auf der 6. Konferenz der Gesellschaft für empirische Bildungsforschung, Basel, Schweiz

2022                                           

Auszeichnung für herausragende Forschung der Society of Personality and Social Psychology

 

Ich verlasse die JMU im Sommersemester 2022 und nehme daher keine Qualifikationsarbeiten mehr an.

 

Die scheinbare Zunahme von Verschwörungstheorien und anti-asiatischem Rassismus, der polarisierte Diskurs um geschlechtergerechter Sprache oder Black Lives Matter. Psychologiestudierende haben im SS21 für diese und andere Ereignisse sozialpsychologische Erklärungsansätze zusammengetragen. Dabei ist eine Zeitschrift entstanden, die sich Interessierte hier herunterladen können: https://drive.google.com/file/d/1Zvpm3-iSUvZeHft3OhV_5PKZIcXxsApN/view?usp=sharing